Mut Tut Gut 2009  
    
 
News
Infrastruktur
Programm
Lagerzeitung
Bilder
Downloads
Unterstützer
Team
Presse
Links
Kontakt


Artikel mit ‘Diözesanlager’ getagged

Jurtenburg Probeaufbau geglückt

Mittwoch, 29. April 2009

Die Jurtenburg für das Diözesanlager wurde am Wochenende 25. – 26. April auf dem Gelände der Urberacher DPSGler zur Probe aufgebaut. Unter der Leitung von Jürgen Immler baute ein gemeinsames Team die Konstruktion, die es bisher so noch nicht gab, in einem Tag auf. Die Burg benötigt ein Grundfläche von ca. 20 x 20 Meter, der Mittelmast ist 9 m hoch und das gesamte Zelt bietet Platz für 300 Personen an Tischen.

Es wird im Diözesanlager als Lagerbistro und Mehrzweckzelt eingesetzt und vom Stamm Dietzenbach aufgebaut werden. Nach der geglückten Generalprobe feierten die beiden Stämme zusammen Gottesdienst in dem Zelt. Am Abend gab es dann noch einen kleinen Festakt. Unter Beifall der Baumannschaft und Gäste taufte Jürgen das Zelt auf den Namen „Drachenhöhle“. Danach ging es ans Lagerfeuer. Am Sonntag wurde abgebaut und verbesserungswürdige Details besprochen. Hier gibts mehr Bilder vom Aufbau.

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Diözesanlager ist damit getan, viele andere werden in den nächsten Wochen noch folgen. Das großartige Engagement der beiden Stämme für das Lager zeigt was entstehen kann, wenn viele Pfadfinder einer gemeinsamen Sache arbeiten.

Schwangau im Schnee!

Dienstag, 03. März 2009

Nur noch 164 Tage bis zu unserem Diözesanlager! Christoph Menzel, Leiter der AG Logistik, hat sich den Zeltplatz nochmal angeschaut und war überrascht:

Bild: Christoph MenzelMeterhoher Schnee türmt sich da, wo in gut fünf Monaten unsere Zelte stehen werden. Schwangau im Schnee – hier gibts ein paar Impressionen

Lagerleitung endlich komplett!

Montag, 12. Januar 2009

Alle guten Dinge sind drei… – doch bisher war die Lagerleitung mit Katja Srocka und Sabine Eberle nur doppelt besetzt und es wurde noch eine dritte Person für die Lagerleitung gesucht.

Kurz vor Weihnachten konnte die Suche erfreulicherweise erfolgreich beendet werden und mit Peter Bungert ist die Lagerleitung nun komplett. Personell gestärkt startet das Team nun in die heiße Phase der Vorbereitung für das Diözesanlager.