Mut Tut Gut 2009  
    
 
News
Infrastruktur
Lagerplatz
Bezirksdörfer
Umgebung
Versorgung
 
Programm
Lagerzeitung
Bilder
Downloads
Unterstützer
Team
Presse
Links
Kontakt


Unser Versorgungskonzept

Wie an dieser Stelle schon berichtet, mussten wir die Versorgung im Lager nochmals neu planen.

Es wird weiterhin eine zentrale Küche geben und neu, auch eine zentrale Essensausgabe. Gegessen wird dann in eigenen Essbereichen, also nicht mehr in den Bezirkslagern. Damit können wir die Hygienevorschriften einhalten und im Rahmen der bestehenden personellen und finanziellen Möglichkeiten die Versorgung sicherstellen.

Das Geschirr spült dann jeder selbst an einer ebenfalls zentralen Spülstelle. In den Bezirksdörfern wird es nur noch die Getränkeversorgung mit Kaltgetränken (Tee, Saftmixgetränke, usw.) geben. Somit haben auch eure Leiter und Leiterinnen in den Bezirken weniger Arbeit mit der Versorgung und mehr Zeit für ihre Gruppen.

Bitte denkt jetzt schon daran geeignetes Geschirr mitzubringen: einen möglichst tiefen Teller, eine Tasse, beides unzerbrechlich, Messer, Gabel usw., und ein Geschirrtuch zum abtrocknen – dann kann nichts mehr schief gehen.

Die Details zu dem Versorgungskonzept haben die in den Stämmen für das Lager Verantwortlichen schon per Mail erhalten. Bei Fragen wendet Euch an das Logistikteam logistikgruppe@mut-tut-gut-2009.de

Letzte Aktualisierung: 09. Juni 2009

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen